Repulping Technology GmbH & Co. KG
Innovative Pulper Technology for Resource Efficiency

News

07.11.2019

Abfallverbrennung in Schweden wird besteuert!

Um die Klima- und Umweltschutzziele zu erreichen, plant die schwedische Regierung ab April 2020 die Einführung einer Steuer auf die Verbrennung von Abfällen. Diese Steuer sieht für 2020 zunächst eine Gebühr von 75 Kronen / to (ca. 7 EUR / to) vor und wird in den darauf folgenden Jahren stetig erhöht (125 Kronen / to in 2022). Dies teilte das Finanzministerium Ende Oktober mit. Ein entsprechender Vorschlag ist bereits an das Parlament übermittelt worden. 

Angesichts solcher Maßnahmen, die auch von anderen Ländern erwogen werden, sind die davon betroffenen Industrien und Branchen verpflichtet, ihrerseits Maßnahmen im Bereich der Ressourcen- und Energieeffizienz zu treffen. 

HIER der Link zum vollständigen Artikel

Ihr Team von Repulping Technology GmbH & Co. KG


11.09.2019

Das Imagevideo für unsere Kunden und Partner!

Erfahren Sie die relevanten Informationen zu unserem Unternehmen, die innovative Technologie und den Nutzen für Kunden und Umwelt.

HIER gehts zum Video. 

Ihr Team von Repulping Technology GmbH & Co. KG


20.02.2019

Kooperation mit der Universität Hamburg

RT Logos 01

In Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg und dem Thünen Institut Hamburg finden die Vorversuche mit der Laboranlage zukünftig auf dem Gelände des Thünen Instituts in Hamburg / Barsbüttel statt. Kunden haben folgende Möglichkeiten:

  • Zusendung des individuellen Rohstoffes (je Sorte ca. 1 kg) an Repulping Technology: Wir führen die Versuche für Sie vor Ort durch und schicken Ihnen die Ergebnisse in Form einer ausführlichen Versuchsdokumentation zu
  • Gemeinsame Versuche vor Ort: Sie haben die Möglichkeit, sich selbst von der Technologie und den Ergebnissen überzeugen zu lassen

Außerdem besteht die Möglichkeit, nach den Versuchen direkt vor Ort labortechnische Analysen durchzuführen. Das Thünen Institut ist dazu mit einem umfangreichen Laborequipment ausgestattet:

RT Thünen2019 01

Sprechen Sie uns an!

Ihr Team von Repulping Technology GmbH & Co. KG


20.02.2019

Neue Produktlinie von Repulping Technology: Der RKSL

RT RKSL 02

Der Rejekt-Kavitationsstofflöser (RKSL) wurde speziell für die Aufbereitung von anfallenden Ausschuss- und Rejektmengen entwickelt. Damit ist es möglich, nahezu alle Fasern aus dem Rejekt heraus zu holen und den anfallenden Ausschuss wieder zu verwenden.

Vorteile:

  • Rückgewinnung hochwertiger Faseranteile aus dem Rejekt
  • Reduzierung der Transport- und Entsorgungskosten
  • Deutliche Erhöhung der Trockengehalte im finalen Rejekt
  • Rückführung von Ausschussmengen in den eigenen Kreislauf

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Ihr Team von Repulping Technology GmbH & Co. KG


18.02.2019

Unsere englische Version der Homepage geht online!

Sie können zukünftig einfach zwischen der deutschen und englischen Version unserer Homepage switchen!

Die Sprachauswahl befindet sich unterhalb des Hauptmenüs. 

RT Sprache waehlen 02

Ihr Team von Repulping Technology GmbH & Co. KG